Festivals, Feiertage & Feste in Kambodscha

Feiertage in Kambodscha

Genau wie in Deutschland gibt es auch in Kambodscha viele Feiertage, die über das gesamte Kalenderjahr verstreut sind. Von religiösen Feiertagen über kulturelle Feste oder einfach Festivals, bei denen Spaß im Vordergrund steht, all das findest du in Kambodscha.

Die wichtigsten Feiertage im Überblick:

Januar

7. Januar: Ist der Tag des Sieges, der das Ende von Khmer Rouge und dem damit verbundenen Terror markiert, der Sieg gegen den Völkermord in Kambodscha und der Sturz der Roten Khmer im Jahre 1979 wird gefeiert, zu diesem Zeitpunkt begann außerdem die vietnamesische Besatzungszeit

April

14. bis 16. April – Khmer-Neujahr/ Chaul Chnam: Das größte Fest des ganzen Jahres in Kambodscha stellt den Beginn eines neuen Sonnenjahres dar, Dauer: 3 Tage, es wird ausgelassen gefeiert, mit viel Wasser und Puder. Wer also keine Lust hat nass zu werden, der sollte Kambodscha zu dieser Zeit besser meiden

17. April: Der Vesak-Tag ist ein sehr wichtiger buddhistischer Feiertag. Das Fest erinnert an die drei Meilensteine von Buddha: seiner Geburt, seine Erleuchtung und seiner Abgang.

Mai

9. Mai: Gedenktag des Völkermordes in Kambodscha

13. – 15. Mai: Der Geburtstag des Königs wird gefeiert, daher hat auch das ganze Land am 14.April frei, um ausgelassen mitfeiern zu können

Mitte Mai: Preah Reach Pithi Chrot Preah Neangkol ist ein Tag, an dem damit angefangen wird, Reis zu pflanzen

Juni 

18. Juni – Die Mutter des Königs hat Geburtstag

September

24. September: Tag der Verfassung

Oktober

15. Oktober – Gedenktag für den König Norodom Sihanouk (Vater der Unabhängigkeit und der modernen Entwicklung des Landes)

23. Oktober: Tag des Pariser Friedensabkommens

Oktober/ November: Bon Um Tok, das Wasserfest findet beim letzten Vollmond des Monats Oktober oder Anfang November statt, gefeiert werden die wechselnden Strömungen

Oktober/November: Pchum Ben ist ein Feiertag, der den deutschen Feiertagen im November ein wenig ähnelt. Es handelt sich um ein 14-tägiges Festival, das den Seelen der Toten gedenkt. Der Glaube besagt, dass sich in diesem Zeitraum die Tore zur Unterwelt öffnen und die Geister der Toten noch einmal zurück auf die Erde kommen.

November

9. November – Unabhängigkeitstag: Der 9. November 1953 ist ein besonderer Tag, denn an diesem wurde Kambodscha unabhängig von Frankreich

Dezember

10. Dezember – Tag der Menschenrechte

 

Festivals

Freeflow Fire & Arts Festival: 21.02.2018 – 2. März 2018 auf der Insel Koh Rong, Kambodscha

Kerfuffle Cambodia: Techno Festival (in der Hauptsaison jeden Mittwoch am Strand in Otres, nahe Sihanoukville)


Nachdem du die Feiertage in Kambodscha nun kennst, weißt, wann du gerne nach Kambodscha reisen möchtest oder welche Feiertage und Feste du miterleben kannst, kannst du dich nun konkret mit der Reiseplanung beschäftigen.

Hier ein paar Links zu Seiten, die für dich interessant sein könnten. Denn ich habe so ziemlich alles für dich aufbereitet. Wenn noch was fehlt, gern einfach eine Mail (info@placeless.de) rüberschicken!

Ich wünsche Dir eine wundervolle Reise in das zauberhafte Kambodscha!