Die besten Reiseführer für Kambodscha

Wozu einen Reiseführer für Kambodscha?

Einen Großteil der Informationen habe ich dir auf all diesen Seiten mit viel Liebe und Verstand zusammengestellt. Trotzdem ist es manchmal ja auch schön, ein Buch in der Hand zu halten, in dem man zwischendurch ein bisschen schmökern und die Vorfreude steigern kann. Auch als Geschenk für Mitreisende oder Weltenbummler eignen sich Reiseführer hervorragend.

Gut aufbereitete Infos, schwarz auf weiß

Da ich selber immer ziemlich lange suche, einige Reiseführer kaufe und diese dann häufig in der Ecke landen, habe ich hier einmal meine persönlichen Empfehlungen für Reiseführer für Kambodscha (und Südostasien, denn vielleicht geht es für dich ja noch weiter) zusammengestellt.

Ich habe dabei besonders darauf geachtet, dass die Informationen ausführlich und gut recherchiert sind. Außerdem finde ich es wichtig, dass alles ansprechend aufbereitet ist, denn das ist doch das tolle an einem Buch im Vergleich zu Informationen aus dem Internet. Man hat zauberhafte Fotos und Worte, schwarz auf weiß oder bunt auf bunt.

Teile deine Erfahrungswerte über Reiseführer

Wenn du weitere Empfehlungen hast oder Erfahrungswerte teilen möchtest, dann kannst du das sehr gern einfach per Mail an info@placeless.de machen. Danke fürs Teilen 🙂

Die besten Reiseführer für grundlegende Infos & mehr

Geschichten rund um Kambodscha inkl. Reiseinfos

Die besten Anbieter

Lonely Planet

Ich persönlich war schon immer ein Fan von Lonely Planets, auch wenn viele Backpacker davon sprechen, dass diese Bücher nicht mehr so viele Geheimtipps bereit halten. Aber das heißt ja nicht, dass diese Orte weniger schön sind. Ich mag Lonely Planet Reiseführer vor allem deshalb, weil sie generell sehr umfangreich sind und trotzdem ansprechend gestaltet sind. Für Restaurants, Unterkünfte und Co gibt es viele konkrete Adressen und auch gute Empfehlungen für Low Budget Lösungen.

Du kannst dir einen guten Überblick im Onlineshop von Lonely Planet machen oder natürlich zu dem Buchshop deines Vertrauens gehen.

Stefan Loose

Die Reisehandbücher von Stefan Loose gewinnen immer mehr an Beliebtheit. In vielen Fällen stimme ich dem absolut zu. Der Inhalt ist gut aufbereitet und vor allem gut strukturiert. Die besten Budget Tipps sind auch immer dabei und die Reiseführer werden regelmäßig aktualisiert und neu aufgelegt.

Auch online kannst du das Sortiment von Stefan Loose einfach erkunden und schauen, ob dein Reiseführer für Kambodscha vielleicht auch dabei ist.

DuMont

Der Anbieter DuMont bietet viele Arten von Reiseführern an. Hier findest du vor allem auch eher speziellere Reiseführer wie zum Beispiel zu den Themen Kultur und Kunst. Ich habe als Beispiel mal diesen DuMont Kunst- Reiseführer für Kambodscha, Laos und Vietnam herausgesucht.

Reiseführer für Kambodscha auf Englisch

Die meisten Gespräche mit Reisenden finden, wenn man erst einmal unterwegs ist, ja häufig auf Englisch statt. Warum also nicht auch den Reiseführer auf Englisch lesen und gleich noch einiges dazulernen? Ist auch viel einfacher Reisenden anderer Nationen dann unterwegs Sightseeing Tipps zu geben. Wer also Interesse an Reiseführern auf Englisch hat, für den habe ich hier mal drei richtig gute Reiseführer auf Amazon herausgesucht:

Kultur, Stories & Hintergründe – ein anderer Reiseführer

Wer etwas müde ist, immer wieder Fakten, Sightseeing Routen und Hoteltipps zu lesen, für den sind folgende Empfehlungen vielleicht genau das richtige. Geschichten aus dem Leben in Kambodscha, gespickt mit vielen wertvollen Infos und Hintergründen. Eine andere Art der Vorbereitung auf deine Reise nach Kambodscha. Nicht weniger wertvoll und super spannend.

Und nach alle diesen Tipps zu wundervollen Reiseführer und Büchern wünsche ich dir jetzt eine grandiose Zeit der Vorfreude und natürlich viel Spaß beim Vorbereiten. Und, nicht zuletzt: Eine grandiose Reise!


Hier noch ein paar Seiten, die für dich auch spannend sein könnten: